Naviagation

Kind aus Mengerskirchen
Es barucht ein ganzes Dorf um ein Kind zu erziehen.
 

Krippenbus - Erlebnispädagogik in der Natur

Ansprechpartner: Anna Schätzle / Kinderkrippe Zwwergenland

Pate: Klaus Rohleder / Albert Weil AG

Kurzbeschreibung: Da es sich bisher als sehr schwierig erwiesen hat, mit unseren Krippenkindern (Krabblern) die Natur und Dillhausen zu erkunden, wäre ein Kinderbus für unsere Einrichtung von großem Vorteil.

Anders als ein Bollerwagen bietet ein Kinderbus:

  • mehr Sicherheit durch Anschnallmöglichkeiten
  • Schutz vor Sonne und Regen
  • Platz für genügend Kinder (6-8 Kinder)
  • weniger Kraftaufwand für die Erzieherinnen
  • Platz für Hygienemittel und Gegenstände zum Experimentieren in der Natur

Krippenbus